DSC0107 Kopie

Naturerlebnis Grabau

Wald bedeutet Leben - und genau das möchten wir den Kindern zeigen. Deshalb ist es unser Ziel, Stormarner Kindergärten und Grundschulen einen kostenlosen waldpädagogischen Tag pro Jahr bei uns in Grabau zu ermöglichen. Jedes Jahr nutzen etwa 10.000 Kinder das Angebot des durch die UN ausgezeichneten Naturerlebnis Grabau. Das Bildungsangebot richtet sich an Kinder aus dem Kreis Stormarn ab drei Jahren. Die Anreisekosten werden durch die Stiftungen der Sparkasse Holstein übernommen. Die Fahrt erfolgt mit unserem modernen Doppeldeckerbus, der über Anschnallmöglichkeiten für die Kinder verfügt.

Doch nicht nur für Kindergarten- und Grundschulgruppen ist das Naturerlebnis Grabau interessant. Lehrpfad, Waldspielplatz und Niedrigseilgarten sind jederzeit frei zugänglich. 

 

Zertifizierungen

Das Naturerlebnis Grabau ist ein offizielles Projekt der UN-Weltdekade 2004-2014. Darüber hinaus ist es  von der Landesregierung Schleswig-Holstein als "Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit" ausgezeichnet worden.  Mehr dazu erfahren Sie

Hier

Entdecke Mucks Welt in Grabau

vorschau kinderseite 


Anmeldung für Gruppen

Die Anmeldung erfolgt über den Kreisjugendring Stormarn:

1439208566 621 Telefon    04531 - 88 54 07


Mo. - Do.: 10.00 - 18.00 Uhr
Di.: 10.00 - 20.00 Uhr 

Nennen Sie bitte das Stichwort "Naturerlebnis Grabau". Bitte lesen Sie auch die folgenden Informationen vor der Anmeldung. 

Weitere Informationen

 

DSC 3103

02.11.2017

Mal- und Kreativwettbewerb des Naturerlebnis Grabau

Jetzt sind eure kreativen Ideen gefragt! Malt, bastelt, schnibbelt, klebt oder wie...

shutterstock 83014399

17.10.2017

Herbstferienprogramm im Naturerlebnis Grabau - jetzt anmelden!

Es ist wieder soweit: Zwischen dem 17. und 27. Oktober bietet das...

zelt

02.09.2017

Rückblick auf das Sommerfest im Naturerlebnis Grabau

Am 2. September fand das alljährliche Sommerfest statt. Hunderte Besucher kamen.

DSC 8633

24.07.2017

Sommerferienprogramm 2017 im Naturerlebnis Grabau - jetzt anmelden

„Fledermaus“, „Bienen“, „Gespensterabend“, „Wasser marsch!“ und der „Räuber Hotzenplotz“- jetzt...

mag 0307 16 Zert 10

03.07.2017

Norddeutsch und Nachhaltig – Lernorte für hohe Bildungsqualität ausgezeichnet

Umwelt-Staatssekretärin Anke Erdmann hat außerschulische Lernorte für ihre hohe Qualität in der...

shutterstock 76998244 klein

19.06.2017

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Naturerlebnis Grabau 2017/18

Das Naturerlebnis Grabau gibt Interessierten die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu...